PASSION. FAMILY. FRIENDS.

Die Planungen rund um das diesjährige Motto laufen hinter den Kulissen auf Hochtouren – um den Gästen und Fans für die 38ste Auflage vom 29. Mai bis 01. Juni 2019 wieder ein ganz besonderes Treffen bieten zu können!

Fixe Bestandteile werden auf jeden Fall sein:

Der Autocorso – für den könnt ihr euch jetzt schon hier anmelden!

Mit allen Golf Modellen I und II fahren wir auch 2018 wieder am 1. Veranstaltungstag (also Mittwoch, den 29. Mai) auf malerische Landstraßen und in romantische Täler sowie entlang an See und Berg zu einem nostalgischen Ausgangspunkt, wo unsere Sternfahrt einen gemütlichen Ausklang findet. Die Teilnehmerzahl ist streng limitiert, die Teilnahme selbst kostenfrei. Für 2 Personen pro Auto sind auch ein Imbiss und ein Getränk mit dabei. Einzige Voraussetzung dafür ist ein Golf Modell I oder II sowie ein Einfahrtsticket nach Reifnitz. Besucher des Treffens, die schon über 35 Jahre dabei sind, können auch mit einem anderen Golf GTI Modell mitfahren.


Das Ladies Frühstück – dafür könnt ihr euch jetzt schon hier anmelden!

Bürgermeister Markus Perdacher lädt wieder alle PS-Ladies, die mit ihrem eigenen GTI (egal ob Golf oder Polo, Hauptsache GTI) zum Treffen kommen zu einem exklusiven Frühstück ein. Genießt gekühlten Prosecco und feine Schmankerl direkt auf dem Wörthersee mit Blick auf das romantische Schloss Reifnitz. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmerinnenzahl begrenzt. Voraussetzung ist ein Einfahrts- oder Eintrittsticket nach Reifnitz.


Die Club-Challenge – dafür könnt ihr euch jetzt schon hier anmelden!

Auch 2018 steht der Freitag (also der 31. Mai) wieder im Zeichen der Clubs mit einer großen Clubchallenge. Macht mit bei anspruchsvollen Games und gewinnt lässige Preise wie z.B. hochwertige Einkaufsgutscheine oder verschiedene Eintrittsticket. Ihr braucht 8 Clubmitglieder um euch anzumelden.


Einstimmen aufs Treffen:

Am Freitag, den 4. Mai wird der Strandbadparkplatz von Andreas Pfeffer (gepfeffert.com) bespielt, und am 5. Mai lädt der Club Turkish Delight wieder auf Omas Wiese ein. Alles keine offiziellen Veranstaltungen, aber bestens besuchte, entspannte Get-together zum Einstimmen. Täglich von 10 – 18 Uhr gibt es tolle Autos, lässige Beats, regionales Essen. Ihr braucht noch kein Einfahrtsticket und der Eintritt ist frei!

Der Eröffnungsabend am 8. Mai wird – ebenfalls aufgrund der guten ersten Resonanz 2017 – beibehalten und wird heuer auf der „begehrtesten Bühne des Treffens – auf dem VW-Stand“ durchgeführt: mit Livemusik von „The Bits“, Speis und Trank. Ihr braucht noch kein Einfahrtsticket und der Eintritt ist frei!


Der Samstag wird der Familientag.

Seitens VW hat man letztes Jahr bei den Kids schon mit dem Kids-Container gepunktet, und die Gemeinde hat den Spielplatz deutlich aufgemotzt und für saubere Wickelbereiche gesorgt. Um für Familien noch mehr Anreize zu schaffen, wird derzeit an weiteren Maßnahmen getunt.

Das Brauchtum wird ebenfalls weitergeführt, zwar nicht in Form des Trachten-Samstags, aber am Donnerstag wird der Stand von VW mit einem regionalen Music Act bespielt.

Generell hat Volkswagen dieses Jahr einige Highlights in Vorbereitung. Da noch finale Entscheidungen ausstehen, gibt es leider noch keine offiziellen Infos, aber wenn nur die Hälfte davon umgesetzt wird, führt das zu großartigen Wow-Erlebnissen.

Auf gleich mehrere (Fahrzeug-)Premieren dürfen sich die Fans freuen, sowohl von VW als auch anderen Ausstellern, aber auch hier heißt es noch „top secret“.

Fix bei Volkswagen ist wieder der Einsatz der beliebten Moderatorin Miriam Höller und des Beat-Experten DJ Eric Know. Erweitert werden der Fan Drive, die Expertentalks am Stand – u. a. auch zum Thema Design –, und sowohl der Sundowner als auch das Open-Air-Kino am Stand sind wieder angedacht.

Die Crew-Boxen direkt am Stand sind bereits fix vergeben, und hier ist Volkswagen ein toller Mix aus Alt und Jung – sowohl bei den Autos als auch den Clubmitgliedern – gelungen. Hier werden die Clubs Kultgarage, die NVAG und MIVW ihre tollen Autos „einparken“.


Nach wie vor stabil ist die Anzahl unserer Aussteller

Und erfreulich ist die Buchung von gleich mehreren Firmen, die heuer erstmals ihr Angebot präsentieren wollen. Ihr findet also ein breites Angebot an Tuning, Licht, Felgen etc.

Auch die BBS-Hauptbühne wird wieder mit einem spektakulären Programm bespielt – mit den Publikumslieblingen der letzten Jahre und neuen Show Acts.

Weitere Highlights sind noch in Ausarbeitung – wir informieren Euch wie gewohnt hier und auf Facebook und Instagram.